2007-2009

Zweite Vergabe

im Rahmen der Mitgliederversammlung

der AraGes in Berlin am 18.9.2010


Insgesamt wurden in der Ausschreibungsrunde (2007-2009) 7 Arbeiten eingereicht, darunter eine Dissertation. Nach einer intensiven Begutachtung durch die vier Vorstandsmitglieder und der Bestätigung dieser Beurteilung durch einen unabhängigen Gutachter (hier: Hubert Höfer) wurden zwei junge Arachnologen mit dem Konrad Thaler-Gedächtnispreis ausgezeichnet:

Axel_schoenhofer_KTG_2007-10

Axel Schönhofer für seine Dissertation
„Revision of Trogulidae (Arachnida: Opiliones)“
KTG-Preisgeld 2.000 €

sowie

Steffen_Bayer_KTG_2007-10

Steffen Bayer für seine Diplomarbeit
„Höhlenbewohnende Heteropoda-Arten aus Laos (Arachnida: Araneae: Sparassidae) – Eine kombinierte morphologisch-molekulare Analyse zur Klärung von Artgrenzen“
KTG-Preisgeld 1.000 €.

In Berlin wurden ihnen durch den Vereinsvorsitzenden Christoph Muster die Urkunden überreicht. Anschließend hielt der abwesende Axel Schönhofer einen vertonten PowerPoint-Vortrag zum Thema, während Steffen Bayer in seinem Vortrag live erlebt werden konnte. Den beiden Preisträgern sei auch an dieser Stelle nochmals zu Ihren schönen Arbeiten gratuliert.