Artikeldetail

Wunderlich, J. & A. Hänggi (2005)

Cicurina japonica (Araneae: Dictynidae) - eine nach Mitteleuropa eingeschleppte Kräuselspinnenart.
Cicurina japonica (Araneae) - a dictynid spider introduced into Central Europe.
Heft 29, 20-24  download PDF    DOI: 10.5431/aramit2904
Keywords: faunistics, first record, Germany, Switzerland

Zitate / References

Blick T. & A. Hänggi (2004): Invasive Spinnentiere (Arachnida ohne Acari) in der Schweiz. - Unpubl. Bericht an R. Wittenberg, CAB International Bioscience Centre Switzerland, Delémont. 16 S. & 6 S. Anhang.

Brenneisen S. & A. Hänggi (2006): Begrünte Dächer – ökofaunistische Charakterisierung eines neuen Habitattyps in Siedlungsgebieten anhand eines Vergleichs der Spinnenfauna von Dachbegrünungen mit naturschutzrelevanten Bahnarealen in Basel (Schweiz). – Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaften beider Basel 9: 99-122

Brenneisen S. (2003): Ökologisches Ausgleichspotenzial von extensiven Dachbegrünungen - Bedeutung für den Arten- und Naturschutz und die Stadtentwicklungsplanung. Dissertation. Geographisches Institut der Universität Basel. 208 S.

Hänggi A. & C. Kropf (2001): Erstnachweis der Zwergspinne Micrargus alpinus für die Schweiz - Mit Bemerkungen zur Bedeutung von Museumssammlungen und den Grenzen der Aussagekraft von Literaturangaben. – Jahresbericht der Naturforschenden Gesesellschaft Graubünden 110: 45-49

Hänggi A. (2003): Nachträge zum "Katalog der schweizerischen Spinnen" - 3. Neunachweise von 1999 bis 2002 und Nachweise synanthroper Spinnen. – Arachnologische Mitteilungen 26: 36-54
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit2604

Jäger P. (1998): Weitere Funde von Nesticus eremita (Araneae: Nesticidae) in Süddeutschland mit Angaben zur Taxonomie im Vergleich zu N. cellulanus. – Arachnologische Mitteilungen 15: 13-20
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1503

Jantscher E. (2001): Diagnostic characters of Xysticus cristatus, X. audax and X. macedonicus (Araneae: Thomisidae). - Bulletin of the British arachnological Society 12: 17-25

Klein W., M. Stock & J. Wunderlich (1995): Zwei nach Deutschland eingeschleppte Spinnenarten (Araneae) - Uloborus plumipes Lucas und Eperigone eschatologica (Bishop) – als Gegenspieler der Weissen Fliege im geschützten Zierpflanzenanbau? – Beiträge zur Araneologie 4(1994): 301-305

Komposch C. (2002): Spinnentiere: Spinnen, Weberknechte, Pseudoskorpione, Skorpione (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones, Scorpiones). - In: Essl F. & W. Rabitsch (Red.): Neobiota in Österreich. Umweltbundesamt, Wien. S. 250-262

Muster C. (2000): Weitere für Deutschland neue Spinnentiere aus dem bayerischen Alpenraum (Araneae: Linyphiidae, Hahniidae, Thomisidae, Salticidae). - Berichte des naturwissenschaftlich-medizinischen Vereins in Innsbruck 87: 209-219
http://www.landesmuseum.at/biophp/de/ber_nat_med_inn.php

Namkung J. (2002): The spiders of Korea. Kyo-Hak Publishing Co., Seoul, 648 S.

Pekár S. (2002): Zodarion rubidum Simon, 1914: Railroad riders? - Newsletter of the British arachnological Society 95: 11-12

Platnick N.I. (2004). The world spider catalog, version 4.5. American Museum of Natural History. – Internet: http://research.amnh.org/entomology/spiders/catalog/index.html
http://research.amnh.org/iz/spiders/catalog_4.5

Thaler K. & B. Knoflach (1995): Adventive Spinnentiere in Österreich - mit Ausblicken auf die Nachbarländer (Arachnida ohne Acari). - Stapfia 37: 55-76

Thaler K. & B. Knoflach (2002): Zoropsis spinimana (Dufour, 1820): An Invader into Central Europe? - Newsletter of the British arachnological Society 95: 15