Artikeldetail

Finch, O.-D. (2005)

Ergänzungen und Berichtigungen zum "Verzeichnis der Spinnen (Araneae) des nordwestdeutschen Tieflandes und Schleswig-Holsteins" von Fründ et al. (1994).
Additions and corrections to the 'Catalogue of spiders (Araneae) of the north-west German Lowland and Schleswig-Holstein' by Fründ et al. (1994).
Heft 29, 35-44  download PDF    DOI: 10.5431/aramit2906
Keywords: checklist, north-west Germany, regional species pool

Zitate / References

Andreessen B. (o. J.): Untersuchungen im Sienmoor. Unveröff. Gutachten.

Blick T., A. Hänggi & K. Thaler (2002): Checkliste der Spinnentiere Deutschlands, der Schweiz, Österreichs Belgiens und der Niederlande (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones, Scorpiones, Palpigradi). Version 1. Juni 2002. - Internet: http://AraGes.de/checklisten.html
http://www.arages.de/files/ARAGES_checklist_2002.zip

Bochmann G. von (1941): Die Spinnenfauna der Strandhaferdünen an den deutschen Küsten. - Kieler Meeresforschungen 4: 38-69

Bonn A. & M. Kleinwächter (1999): Microhabitat distribution of spider and ground beetle assemblages (Araneae, Carabidae) on frequently inundated river banks of the River Elbe. - Zeitschrift für Ökologie und Naturschutz 8: 109-123

Bonn A., K. Hagen & B. Helling (1997): Einfluß des Überschwemmungsregimes auf die Laufkäfer- und Spinnengemeinschaften in Uferbereichen der Mittleren Elbe und Weser. – Arbeitsberichte des Lehrstuhls für Landschaftsökologie Münster 18: 177-191

Bösenberg W 1897 Die echten Spinnen der Umgebung Hamburgs. – Mitteilungen aus dem Naturhistorischen Museum in Hamburg 14: 136-156

Bösenberg, W. (1903): Die Spinnen Deutschlands. - Zoologica 14: 1-465
DOI: 10.5962/bhl.title.6508

Cordes D. (1994): Taxonomische Revision der Alopecosa accentuata-Gruppe (Araneae, Lycosidae) - unter besonderer Berücksichtigung prägamer Isolationsmechanismen. Diss., Naturwiss. Fak., Univ. Erlangen-Nürnberg; 111 S. & 25 unpag. Abb.- bzw. Tab.-Seiten.

Czech T. (1998): Spinnen und Weberknechte (Araneida, Opilionida). In: U. Irmler, K. Müller & J. Eigner (Hrsg.): Das Dosenmoor – Ökologie eines regenerierenden Hochmoores. Faunistisch-ökologische Arbeitsgemeinschaft, Kiel. S. 201-210.

Dürkop H. (1934): Die Tierwelt der Anwurfzone der Kieler Förde. - Schriften des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schleswig-Holstein 20: 480-540

Finch O.-D. (1995): Spinnen (Araneae) und Wegwespen (Hymenoptera, Pompilidae) eines nordwestdeutschen Binnendünenkomplexes. Diplomarbeit Univ. Oldenburg. 93 S.

Finch O.-D. (1997): Die Spinnen (Araneae) der Trockenrasen eines nordwestdeutschen Binnendünenkomplexes. - Drosera 97: 21-40

Finch O.-D. (1999a): Erstnachweis von Dipoena nigroreticulata (Simon, 1879) in Deutschland (Araneae, Theridiidae). - Arachnologische Mitteilungen 18: 66-70
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1807

Finch O.-D. (1999b): Webspinnen (Araneae) im Hasbruch. In: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (Hrsg.): Der Hasbruch - Naturkundliche Beschreibung eines norddeutschen Waldes. - Schriftenr. Waldentwicklung in Niedersachsen 8: 129-135

Finch O.-D. (2001a): Checkliste der Webspinnen (Araneae) Süd-Niedersachsens. - Braunschweiger Naturkundlichen Schriften 6: 375-406

Finch O.-D. (2001b): Zönologische und parasitologische Untersuchungen an Spinnen (Arachnida, Araneae) niedersächsischer Waldstandorte. Archiv Zool. Publikationen 4 (zugl. Dissertation, Univ. Oldenburg). 199 S. + Anhang.

Fries E. (1977): Faunistische Untersuchungen mit Hilfe von Bodenfallen in einem neu gestalteten Allerufer - untersuchte Gruppe: Araneae. Staatsexamensarbeit, Uni Hannover.

Fründ H.-C. (1995): Ein Nachweis von Porrhomma microcavense in Schleswig Holstein (Araneae, Linyphiidae). - Arachnologische Mitteilungen 9: 44-45
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit0908

Fründ H.-C., J. Grabo, H.-D. Reinke, H.-B Schikora & W. Schultz (1994): Verzeichnis der Spinnen (Araneae) des nordwestdeutschen Tieflandes und Schleswig-Holsteins. – Arachnologische Mitteilungen 8: 1-46
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit0801

Grimm U. (1983): Die Spinnenfauna der Insel Helgoland. - Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Bremen 40: 15-21

Hambler C. (1995): The biology of Tuberta maerens (Araneae, Agelenidae). - Bulletin of the British arachnological Society 10: 97-100

Harenberg A. (1997): Auswirkungen abgestuft extensiv geführter Anbausysteme in verschiedenen Fruchtfolgen (Raps-, Zuckerrübenfruchtfolge) und einer selbstbegrünenden Dauerbrache auf Spinnen (Arachnida: Araneae). Dissertation TU Braunschweig. 276 S.

Heller K., H.-D. Reinke, U. Irmler & H. Meyer (2000): Auswirkungen von klimaabhängigen Änderungen der Standortbedingungen auf die Fauna nicht regenerierbarer Küstenökosysteme an Nord- und Ostsee. - In: I. Vagts, H. Cordes, H. Weidemann & D. Mossakowski: Auswirkungen von Klimaänderungen auf die biologischen Systeme der Küsten (Salzgrünland und Dünen) - Teil A und B. - CD-Rom-Ausgabe, Bremen. S. 7/0-7/77

Helsdingen PJ van 1999 Catalogus van de Nederlandse Spinnen (Araneae). – Nederlandse Faunistische Mededelingen 10: 1-191
http://science.naturalis.nl/nfm

Heydemann B. (1964): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes „Bottsand“, der Kohlberger Heide und des Schönberger Strandes (Araneae). – Faunistische Mitteilungen aus Norddeutschland 2: 133-141

Heydemann B., W. Götze & U. Riecken (1985): Empfehlungen zu Schutz-, Pflege- und Renaturierungsmaßnahmen im NSG "Barker Heide" (Kreis Segeberg) aufgrund einer faunistisch-ökologischen Analyse. Unveröff. Gutachten im Auftrag d. Landesamtes f. Natursch., Kiel.

Heydemann B., W. Götze & U. Riecken (1994): Ökologische Analyse der Fauna des NSG "Barker Heide". - Faunistisch-Ökologische Mitteilungen, Suppl. 16: 13-47

Hoerschelmann C. & U. Irmler (1994): Faunistische Bedeutung der Randbereiche des Dosenmoores und wechselseitige Einflüsse zwischen dem regenerierenden Dosenmoor und seinen Randbereichen. Unveröff. Gutachten Landesamt Natursch. Schlesw.-Holst., Kiel.

Irmler U. & B. Heydemann (1988): Die Spinnenfauna des Bodens schleswig-holsteinischer Waldökosysteme. - Faunistisch-Ökologische Mitteilungen 6: 61-85

Jäger P 2000 Selten nachgewiesene Spinnenarten aus Deutschland (Arachnida: Araneae). – Arachnologische Mitteilungen 19: 49-57
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1907

Jäger P. (2002): Thanatus vulgaris Simon, 1870 – ein Weltenbummler (Araneae: Philodromidae). - Arachnologische Mitteilungen 23: 49-57
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit2305

Jonsson LJ 1993 Nachweis von Uloborus plumipes in einem Gewächshaus in Niedersachsen. – Arachnologische Mitteilungen 6: 42-43
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit0607

Klapkarek N. & U. Riecken (1995): Zur Verbreitung und Autökologie von Collinsia submissa (Araneae: Linyphiidae). - Arachnologische Mitteilungen 9: 49-56
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit0910

Kleinwächter M. (1998): Die Besiedlung überflutungsbeeinflußter Lebensräume der mittleren Elbe durch Spinnen. - Diplomarbeit TU Braunschweig. 100 S. + Anhang.

Knülle W. (1953): Zur Ökologie der Spinnen an Ufern und Küsten. - Zeitschrift für Morphologie und Ökologie der Tiere 42: 117-158
http://link.springer.com/journal/volumesAndIssues/435 DOI: 10.1007/BF00390652

König R. & H. Pieper (2002): Notizen zur Taxonomie und geographischen Verbreitung von Hasarius adansoni (Audouin, 1826) (Araneae: Salticidae). - Faunistisch-Ökologische Mitteilungen 8: 197-200

Kreuels M. & R. Platen (1999): Rote Liste der gefährdeten Webspinnen (Arachnida: Araneae) in Nordrhein-Westfalen mit Checkliste und Angaben zur Ökologie der Arten. - LÖBF-Schriftenreihe 17: 449-504

Kubcová L. (2004): A new spider species from the group Philodromus aureolus (Araneae, Philodoromidae) in Central Europe. - Denisia 12: 291-304
http://www.landesmuseum.at/biophp/de/denisia.php

Kühlhorn F. (1953): Eine für Deutschland neue Spinnenart aus Niedersachsen. - Beitr. Naturk. Niedersachsen 6: 45-46

Lisken-Kleinmans A. (1998): The spider community of a northern German heathland: faunistic results. - Proc. 17th Europ. Coll. Arachnol., Edingburgh: 277-284

Lisken-Kleinmans A. (2000): Ökologische Charakterisierung und Bewertung von Spinnenzönosen in Trockenbiotopen der Fischbeker Heide. Mensch & Buch, Berlin. 104 S. + Anhang

Martin D. (1993): Rote Liste der gefährdeten Spinnen Mecklenburg-Vorpommerns. - Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin. 41 S.

Merkens S & Wunderlich J 2000 Zwei für Deutschland neue Spinnenarten (Araneae): Enoplognatha serratosignata (L. Koch) (Theridiidae) und Cheiracanthium gratum Kulczyński (Clubionidae). – Arachnologische Mitteilungen 19: 41-48
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1906

Merkens S. (1995a): Untersuchungen zur Eignung ausgewählter Spinnenzönosen als Feuchte-Indikatoren im extensiv genutzten Grünland (Dümmer, Dümmerlohausen, Lkr. Vechta). Diplomarbeit Univ. Osnabrück, 136 S. + Anhang

Merkens S. (1995b): Erster Nachweis von Carorita paludosa in Deutschland (Araneae: Linyphiidae). - Arachnologische Mitteilungen 9: 40-41
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit0906

Merkens S. (2000): Die Spinnenzönosen der Sandtrockenrasen im norddeutschen Tiefland im West-Ost-Transekt - Gemeinschaftsstruktur, Habitatbindung, Biogeographie. Diss. Univ. Osnabrück, 165 S. + Anhang.

Merkens S. (2002): Epigeic spider communities in inland dunes in the lowlands of Northern Germany. – European Arachnology 2000 (Toft S. & N. Scharff (eds.), Aarhus University Press, Proceedings of 19th European Colloquium of Arachnology): 215-222
http://www.european-arachnology.org/collo/collo19.shtml

Meyer H., H. Fock, A. Haase, H.-D. Reinke & I. Tulowitzki (1994): Ökologie von Salzwiesenarten und Salzwiesenlebensgemeinschaften. Abschlußbericht B des Projektes Ökosystemforschung Wattenmeer Projekt A5.3

Muster C. & K. Thaler (2004): New species and records of mediterranean Philodromidae (Arachnida, Araneae): I. Philodromus aureolus group. - Denisia 12: 305-326
http://www.landesmuseum.at/biophp/de/denisia.php

Muster C. (1998): Zur Bedeutung von Todholz aus arachnologischer Sicht. Auswertung von Eklektorfängen aus einem niedersächsischen Naturwald. - Arachnologische Mitteilungen 15: 21-49
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1504

Platen R., B. von Broen, A. Herrmann, U. M. Ratschker & P. Sacher (1999): Gesamtartenliste und Rote Liste der Webspinnen, Weberknechte und Pseudoskorpione des Landes Brandenburg (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones) mit Angaben zur Häufigkeit und Ökologie. - Natursch. u. Landschaftspfl. Brandenburg, Beilage Heft 2, 1999: 1-79

Platen R., T. Blick, P. Bliss, R. Drogla, A. Malten, J. Martens, P. Sacher & J. Wunderlich (1995): Verzeichnis der Spinnentiere (excl. Acarida) Deutschlands (Arachnida: Araneida, Opilionida, Pseudoscorpionida). - Arachnologische Mitteilungen Sonderband 1: 1-55
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramitS101

Platnick N. I. (2004): The World Spider Catalog, Version 4.5. – Internet: http://research.amnh.org/entomology/spiders/catalog/INTRO1.html
http://research.amnh.org/iz/spiders/catalog_4.5

Rabeler W. (1957): Die Tiergesellschaft eines Eichen-Birkenwaldes im nordwestdeutschen Altmoränengebiet. - Mitt. florist.-soziol. Arb.-Gem. 6/7: 297-319

Reimoser E 1937 Spinnentiere oder Arachnoidea. VIII. Gnaphosidae oder Plattbauchspinnen. Anyphaenidae oder Zartspinnen. Clubionidae oder Röhrenspinnen. – Die Tierwelt Deutschlands 33: 1-99

Reinke H.-D. & U. Irmler (1994): Die Spinnenfauna (Araneae) Schleswig-Holsteins am Boden und in der bodennahen Vegetation. - Faunistisch-Ökologische Mitteilungen, Suppl. 17: 1-148.

Reinke H.-D., U. Irmler & A. Klieber (1998): Die Spinnen Schleswig-Holsteins – Rote Liste. - Grafik + Druck, Kiel, 48 pp.

Riecken U. (1991): Einfluß landwirtschaftlicher Nutzung auf die Arthropodenfauna seeufernahen Grünlandes am Beispiel der Spinnen. - Faunistisch-Ökologische Mitteilungen 6: 243-259

Sacher P. & R. Platen (2001): Gesamtartenliste und Rote Liste der Webspinnen (Arachnida: Araneae) des Landes Sachsen-Anhalt mit Angaben zur Häufigkeit und Ökologie. – Abhandlungen und Berichte für Naturkunde, Magdeburg 24: 69-149

Sander F. W., S. Malt & P. Sacher (2001): Rote Liste der Webspinnen (Arachnida: Araneae). – Naturschutzreport (Thüringen) 18: 55-63

Sayer M. & M. Schaefer (1995): Wert und Entwicklungsmöglichkeiten straßennaher Biotope für Tiere II. - Forschung Straßenbau u. Straßenverkehrstechnik 703: 1-444

Schaefer M. (1970): Einfluß der Raumstruktur in Landschaften der Meeresküste auf das Verteilungsmuster der Tierwelt. - Zoologische Jahrbücher, Abteilung für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere 97: 55-124

Scheele P. (1999): Nutzung eines Untertagequartieres durch Fledermäuse in Norddeutschland. - Diplomarbeit, Univ. Bremen

Schikora, H.-B. (2003): Spinnen (Arachnida, Araneae) nord- und mitteleuropäischer Regenwassermoore entlang ökologischer und geographischer Gradienten. Wissenschaftsverlag Mainz (zugl. Dissertation, Univ. Bremen), 567 S.

Schmidt G 1991 Gehört Hasarius adansoni zur deutschen Fauna? - Arachnologische Mitteilungen 2: 37
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit0206

Schultz W. & O.-D. Finch (1996): Biotoptypenbezogene Verteilung der Spinnenfauna der nordwestdeutschen Küstenregion - Charakterarten, typische Arten und Gefährdung. Cuvillier Verlag Göttingen,141 S.

Schultz W. (1997): Spinnen (Arachnida, Araneida) anthropogener und naturnaher Biotope einer Agrarlandschaft im Raum Lingen/Ems. - Abh. Westf. Mus Naturk. 59: 113-124

Schultz W., H. Krummen, F. Plaisier & V. Haeseler (2000): Auswirkungen einer Klimaänderung auf die Zusammensetzung der Biozönosen von Küstenbereichen der Nordsee am Beispiel ausgewählter Arthropodengruppen. - In: I. Vagts, H. Cordes, H. Weidemann & D. Mossakowski: Auswirkungen von Klimaänderungen auf die biologischen Systeme der Küsten (Salzgrünland und Dünen) - Teil A und B. - CD-Rom-Ausgabe, Bremen: 9/1-9/61

Staudt A. (2004): Nachweiskarten der Spinnentiere Deutschlands (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones). Internet: http://www.botz.dynu.com/AraGes/ (Stand 14.3.2004)
http://www.spiderling.de/arages/

Steinborn H.-A. & H. Meyer (1994): Einfluß alternativer und konventioneller Landwirtschaft auf die Prädatorenfauna in Agrarökosystemen Schleswig-Holsteins (Araneida, Coleoptera: Carabidae, Diptera: Dolichopodidae, Empedidae, Hybotidae, Microphoridae). - Faunistisch-Ökologische Mitteilungen 6: 409-438

Tischler W. (1948): Biozönotische Untersuchungen an Wallhecken. - Zoologische Jahrbücher, Abteilung für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere 77: 283-400

Wiehle H 1960 Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae). XI. Micryphantidae – Zwergspinnen. – Die Tierwelt Deutschlands 47: 1-620

Wiehle H. (1967): Beiträge zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna, V (Arach., Araneae). - Senckenbergiana biologica 48: 1-36

Wunderlich J. & K. Schuett (1995): Beschreibung der bisher verkannten Sackspinnen-Art Clubiona frisia n.sp. aus Europa (Arachnida: Araneae: Clubionidae). - Entomologische Zeitschrift 105: 10-17