Artikeldetail

Buchholz, S. & M. Kreuels (2009)

Diversity and distribution of spiders (Arachnida: Araneae) in dry ecosystems of North Rhine-Westphalia (Germany)
Heft 38, 8-27  download PDF    DOI: 10.5431/aramit3803
Keywords: biodiversity research, dry grassland, Flora-Fauna-Habitat directive, heathland, Juniperus communis heath, semi-dry grassland

Zitate / References

Al Hussein I.A. & M. Lübke-Al Hussein (2007): Faunistisch-Ökologische Erhebungen zu Webspinnen (Arachnida: Araneae) und Laufkäfern (Coleoptera: Carabidae) im ehemaligen Braunkohlentagebau Nachterstedt. – Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt 15: 43-45

Albrecht C., T. Esser & J. Weglau (1994): Untersuchungen zur Wiederbesiedlung unterschiedlich strukturierter Feldraine durch ausgewählte Arthropodengruppen (Araneae, Isopoda, Carabidae, Heteroptera, Lepidoptera (Diurna) und Saltatoria) im landwirtschaftlichen Rekultivierungsgebiet des Braunkohlentagebaus 'Zukunft-West' bei Jülich. – Entomologische Mitteilungen Löbbecke-Museum Aquazoo Düsseldorf 7: 1-222

Baehr B. & M. Baehr (1984): Die Spinnen des Lautertales bei Münsingen (Arachnida, Araneae). – Veröffentlichungen für Naturschutz und Landschaftspflege in Baden-Württemberg 57/58: 375-406

Baehr B. (1988): Die Bedeutung der Araneae für die Naturschutzpraxis, dargestellt am Beispiel von Erhebungen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Mittelfranken). – Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz 83: 43-59

Balzer S. & A. Ssymank (2005): Natura 2000 in Deutschland. Naturschutz und biologische Vielfalt 14 [CD Rom]

Barndt D. (2005): Beitrag zur Arthropodenfauna des Naturparks Schlaubetal und Umgebung. - Faunenanalyse und Bewertung (Coleoptera, Heteroptera, Saltatoria, Araneae, Opiliones u.a.). – Märkische Entomologische Nachrichten 7(2): 45-102

Barndt D. (2007): Beitrag zur Arthropodenfauna der Binnensalzwiesen von Storkow und Philadelphia (Brandenburg/Landkreis Oder-Spree) – Faunenanalyse und Bewertung – (Coleoptera, Heteroptera, Auchenorrhyncha, Saltatoria, Araneae, Isopoda u. a.). – Märkische Entomologische Nachrichten 9(1): 1-54

Bauchhenss E 1995 Die epigäische Spinnenfauna auf Sandflächen Nordbayerns (Arachnida: Araneae). – Zoologische Beiträge N.F. 36: 221-250

Bauchhenss E. & G. Scholl (1985): Bodenspinnen einer Weinbergsbrache im Maintal (Steinbach, Lkr. Haßberge). Ein Beitrag zur Spinnenfaunistik Unterfrankens. – Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Würzburg 23/24 (1982/83): 3-23

Bauchhenss E. (2002): Die Spinnenfauna eines thermophilen Waldrandes in Mittelfranken (Bayern). – Arachnologische Mitteilungen 23: 1-21
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit2301

Baur B., J. Joshi, B. Schmid, A. Hänggi, D. Borcard, J. Stary, A. Pedroli-Christen, G.H. Thommen, H. Luka, H.-P. Rusterholz, P. Oggier, S. Ledergerber & A. Erhardt (1996): Variation in species richness of plants and diverse groups of invertebrates in three calcareous grasslands of the Swiss Jura mountains. – Revue suisse de Zoologie 103: 801-833
http://www.biodiversitylibrary.org/bibliography/8981

Becker J 1977 Die Trockenrasenfauna des Naturschutzgebietes Stolzenburg (Nordeifel). – Decheniana 130: 101-113
http://www.naturhistorischerverein.de/publikation.php

Bochmann G. von (1941): Die Spinnenfauna der Strandhaferdünen an den deutschen Küsten. – Kieler Meeresforschungen 4: 38-69

Braun R 1960 Neues zur Spinnenfauna des Rhein-Main-Gebietes und der Rheinpfalz. – Jahrbücher des Nassauischen Vereins für Naturkunde 95: 28-89

Braun R. (1969): Zur Autökologie und Phänologie der Spinnen (Araneida) des Naturschutzgebietes „Mainzer Sand“. – Mainzer naturwissenschaftliches Archiv 8: 193-288

Buchar J & Růžička V 2002 Catalogue of spiders of the Czech Republic. Peres Publishers, Praha. 351 pp.

Buchholz S. & M. Kreuels (2005): Die Spinnen (Arachnida: Araneae) im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" - eine vorläufige Artenliste. – Natur und Heimat 65(4): 97-112
http://www.lwl.org/LWL/Kultur/lwl-naturkunde/naturkundemuseum/literatur/schriftenreihen/download_natur_und_heimat

Buchholz S. & V. Hartmann (2008): Spider fauna of semi-dry grasslands on a military training base in Northwest Germany (Münster). – Arachnologische Mitteilungen 35: 51-60
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit3507

Buchholz S. (2008): Spider assemblages in an inland dune complex of Northwest Germany. – Drosera 2008: 63-76

Casemir H 1976 Beitrag zur Hochmoor-Spinnenfauna des Hohen Venns (Hautes Fagnes) zwischen Nordeifel und Ardennen. – Decheniana 129: 38-72
http://www.naturhistorischerverein.de/publikation.php

Casemir H 1982 Zweiter Beitrag zur Spinnenfauna des Bausenberges (Brohltal, östl. Vulkaneifel). – Decheniana 27: 47-55
http://www.naturhistorischerverein.de/publikation.php

Casemir H. (1960): Beitrag zur Kenntnis der Niederrheinischen Spinnenfauna. – Decheniana 113: 239-264
http://www.naturhistorischerverein.de/publikation.php

Cordes D. & O. v. Helversen (1990): Indications for the existence of Alopecosa barbipes (Sundevall 1832) as a sibling species to Alopecosa accentuata (Latreille 1817). Results of morphological, ethological and biogeographical studies. – Bulletin de la Société Européenne d'Arachnologie (H.S.) 1: 70-74
http://www.european-arachnology.org/collo/collo12.shtml

Cordes D. (1995): Alopecosa accentuata and A. barbipes (Araneae, Lycosidae) in Central and Northern Europe. – Proceedings of the 15th European Colloquium of Arachnology: 213
http://www.european-arachnology.org/collo/collo15b.shtml

Dahlem B., C. Gack & J. Martens (1987): Balzverhalten von Wolfspinnen der Gattung Alopecosa (Arachnida: Lycosidae). – Zoologische Beiträge N.F. 31: 151-164

Dinter W. (1999): Naturräumliche Gliederung. In: Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten NRW (ed.): Rote Liste der gefährdeten Pflanzen und Tiere in Nordrhein-Westfalen, 3. Fassung. – LÖBF-Schriftenreihe 17: 29-36

Drachenfels O. v. (1996): Rote Liste der gefährdeten Biotoptypen in Niedersachsen – Bestandsentwicklung und Gefährdungsursachen der Biotop- und Ökosystemtypen sowie ihrer Komplexe – Stand Januar 1996. – Naturschutz und Landschaftspflege in Niedersachsen 34: 1-148

Duma I. (2008): Theridion uhligi Martin, 1974 (Araneae: Theridiidae) new to Romania. – Entomologica Romanica 13: 297-299
http://er.lepidoptera.ro/12_2007/ER12200734_Duma.pdf

Esser T. (1997): Artenvielfalt in der modernen Agrarlandschaft: Der Feldrain rekultivierter Anbauflächen als Lebensraum für Spinnen (Arachnida, Araneae) und Asseln (Isopoda, Oniscoiidea). – Acta Biologica Benrodis, Supplement 6: 1-131

Finch O.-D., H. Krummen, F. Plaisier & W. Schultz (2007): Zonation of spiders (Araneae) and carabid beetles (Coleoptera: Carabidae) in island salt marshes at the North Sea coast. – Wetlands Ecology and Management 15: 207-228
http://link.springer.com/journal/volumesAndIssues/11273 DOI: 10.1007/s11273-006-9024-4

Gardner S. M. (1991): Ground beetle (Coleoptera: Carabidae) communities on upland heath and their association with heathland flora. – Journal of Biogeography 18: 281-289
http://www.jstor.org/stable/2845398 DOI: 10.2307/2845398

Götze W. (1992): Beweidung und Vertritt als Belastungsfaktoren der Spinnenfauna in Sandsalzwiese und Graue-Dünen-Formation. – Faunistisch-Ökologische Mitteilungen, Supplement 13: 45-67

Grigo M. (1997): Vergleichende Untersuchungen zur Spinnenfauna (Araneae) verschiedener Sandbiotope am Niederrhein. Diploma thesis University of Cologne. 134 pp.

Hänggi A, Stöckli E & Nentwig W 1995 Lebensräume mitteleuropäischer Spinnen. Charakterisierung der Lebensräume der häufigsten Spinnenarten Mitteleuropas und der mit diesen vergesellschafteten Arten. Habitats of Central European spiders - characterisation of the habitats of the most abundant spider species of Central Europe and associated species. – Miscellanea Faunistica Helvetiae 4: 1-459

Hänggi A. & B. Baur (1998): The effect of forest edge on ground-living arthropods in a remnant of unfertilized calcareous grassland in the Swiss Jura mountains. – Mitteilungen der schweizerischen entomologischen Gesellschaft 71: 343-354

Harms K.H. (1987): Spinnen und Weberknechte aus Grünlandbrachen des südlichen Pfälzerwaldes. In: Roweck H. (ed.): Beiträge zur Biologie der Grünlandbrachen im Südlichen Pfälzerwald. – Pollichia-Buch 12: 169-205

Hauk B. (1996): Die Spinnenfauna ausgewählter Wacholderheiden im Landkreis Calw. – Veröffentlichungen für Naturschutz und Landschaftspflege in Baden-Württemberg, Beiheft 88: 259-288

Heimer S & Nentwig W 1991 Spinnen Mitteleuropas: Ein Bestimmungsbuch. Paul Parey, Berlin, Hamburg. 543 pp.

Heimer S. (1980): Eine bemerkenswerte Kugelspinne aus dem Harz. – Faunistische Abhandlungen des Museums für Tierkunde Dresden 7: 179-181

Helsdingen P.J. van (2003): Halorates reprobus (O.P.-Cambridge, 1879) Nieuw voor Nederland. – Nieuwsbrief SPINED 18: 10-11
http://www.redcube.nl/~colijn/eis/spined.html

Helsdingen PJ van 1999 Catalogus van de Nederlandse Spinnen (Araneae). – Nederlandse Faunistische Mededelingen 10: 1-191
http://science.naturalis.nl/nfm

Herzog G. (1968): Beiträge zur Kenntnis der Spinnenfauna der südlichen Mark. - Veröffentlichungen des Bezirksheimatmuseums Potsdam 16: 5-10

Herzog G. (1974): Zur Spinnenfauna der westlichen Niederlausitz und benachbarter Gebiete. – Biologische Studien Luckau 3: 20-27

Heydemann B. (1964): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes „Bottsand“, der Kohlberger Heide und des Schönberger Strandes (Araneae). – Faunistische Mitteilungen aus Norddeutschland 2: 133-141

Heydemann B., W. Götze & U. Riecken (1994): Ökologische Analyse der Fauna des NSG `Barker Heide`. In: Voigt, N. (ed.): Bedeutung von Heideökosystemen für die Wirbellosenfauna. – Faunistisch-Ökologische Mitteilungen, Supplement 16: 13-47

Hiebsch H. (1985): Beitrag zur Spinnenfauna der Moore im NSG 'Serrahn'. – Zoologischer Rundbrief für den Bezirk Neubrandenburg 4: 15-33

Höregott H. (1958): Arachnologische Studien auf den Sandfluren bei Kleinsaubernitz/Oberlausitz. – Natura lusatica 4: 20-35

Jäger P 1996 Spinnen (Araneae) der Wahner Heide bei Köln. – Decheniana 35: 531-572
http://www.naturhistorischerverein.de/publikation.php

Jakobitz J. (2003): Neue und besonders gefährdete Spinnenarten (Araneae) für Brandenburg im NSG Pimpinellenberg. – Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 12(2): 51-53

Jentsch A., W. Beyschlag, W. Nezadal, T. Steinlein & W. Welss (2002): Bodenstörung – treibende Kraft für die Vegetationsdynamik in Sandlebensräumen - Konsequenzen für Pflegemaßnahmen im Naturschutz. – Naturschutz und Landschaftspflege 34: 37-44

Jocqué R. (1977): Contribution à la connaissance des araignées de Belgique, V. Description de Theridion hublei n. sp. – Revue Arachnologique 1: 59-63

Joger H. G. (1997): Untersuchungen zur epigäischen Fauna von Halbtrockenrasen: Anpassungen von Spinnen und Insekten an einen Extrem-Lebensraum. Cuvelier, Göttingen. 210 pp.

Kielhorn K.-H. & T. Blick (2007): Erstfund von Hahnia picta (Araneae, Hahniidae) in Deutschland – mit Angaben zu Habitatpräferenz und Verbreitung. – Arachnologische Mitteilungen 33: 7-10
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit3302

Köhler G., V. Vopel & R. Ballmann (1989): Untersuchungen zum Einfluß der Verbuschung auf die Vegetations- und Faunenstruktur von Muschelkalksteilhängen - ein Beitrag zur Sukzessionsforschung. – Archiv für Naturschutz und Landschaftsforschung 29: 129-142

Kratochwil A. (2004): Sand-Ökosysteme im Binnenland: Dynamik, Restitution und Beweidungsmanagement – das Beispiel: Emsland. In: Westfälischer Naturwissenschaftlicher Verein (ed.): Dünen und trockene Sandlandschaften – Gefährdung und Schutz. Verlag Wolf & Kreuels, Havixbeck-Hohenholte. pp. 13-21

Kremen C., R. K. Colwell, T. L. Erwin, D. D. Murphy, R. F. Noss & M. A. Sanjayan (1993): Terrestrial arthropod assemblages: their use in conservation planning. – Conservation Biology 7: 796-808
http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1111/(ISSN)1523-1739/issues DOI: 10.1046/j.1523-1739.1993.740796.x

Kreuels M. & J. Lückmann (1998): Arachnologische und koleopterol. Ergebnisse der zoologischen Alpenexkursionen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster nach Österreich in das Kl. Walsertal und in die Silvretta 1993-1997. – Jahrbuch des Vorarlberger Landesmuseumsvereins 1998: 9-17

Kreuels M. & S. Buchholz (2006): Ökologie, Verbreitung und Gefährdungsstatus der Webspinnen Nordrhein-Westfalens. Verlag Wolf & Kreuels, Havixbeck-Hohenholte. 116 pp.

Kreuels M. (1998a): Zur Frage strukturbezogener und phänologischer Anpassungen epigäischer Spinnen (Araneae) auf Kalkmagerrasen im Raum Marsberg. PhD thesis University of Münster. 108 pp.

Kreuels M. (1998b): Erstnachweis von Erigonoplus globipes (L. Koch, 1872) (Araneae: Linyphiidae) in Nordrhein-Westfalen und eine Verhaltensbeobachtung. – Arachnologische Mitteilungen 15: 77-80
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1510

Kreuels M. (2006): Die Webspinnen (Arachnida: Araneae) aus Beifängen des NSG Teverener Heide (NRW, Kreis Heinsberg). – Acta Biologica Benrodis 13: 185-193

Kreuels M., S. Buchholz & V. Hartmann (2008): Atlas der Webspinnen Nordrhein-Westfalens. Verlag Wolf & Kreuels, Bösensell. 135 pp.

Kuschka V. (2004): Ackerbrachen als Chance für den Naturschutz? Struktur und Dynamik von Spinnenzönosen der Bodenoberfläche als Indikatoren der Habitatqualität. ökom Verlag, München. 200 pp.

Leist N. (1978): Die Spinnen des Rußheimer Altrheins. In: Der Rußheimer Altrhein, eine nordbadische Auenlandschaft. – Natur- und Landschaftsschutzgebiete Baden-Württembergs 10: 365-398

LÖBF (Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten NRW) (2005): Natur und Landschaft in Nordrhein-Westfalen 2005. – LÖBF-Mitteilungen 4/2005: 1-282

Locket GH 1962 Miscellaneous notes on linyphiid spiders. – Annals and Magazine of Natural History (13) 5: 7-15
http://www.tandfonline.com/loi/tnah20 DOI: 10.1080/00222936208651209

Locket GH, Millidge AF & Merrett P 1974 British spiders. Vol. III. Ray Society, London. 315 pp.

Malt S. & J. Perner (2002): Zur epigäischen Arthropodenfauna von landwirtschaftlichen Nutzflächen der Unstrutaue im Thüringer Becken. Teil 1: Webspinnen und Weberknechte (Arachnida: Araneae et Opiliones). – Faunistische Abhandlungen des Museums für Tierkunde Dresden 22: 207-228

Martin D. & M. Uhlig (1986): Die Spinnen- und Kurzflüglerfauna (Araneae et Staphylinidae) der Silbergrasrasen (Corynephoreten) des Buhnenwerder, Stadtkreis Brandenburg, Bezirk Potsdam (Arachnida; Insecta, Coleoptera). – Faunistische Abhandlungen des Museums für Tierkunde Dresden 14: 31-35

Martin D. (1973b): Zur Kenntnis der Spinnenfauna des Naturschutzgebietes Rietzer See. Brandenburgische Naturschutzgebiete 16. – Naturschutzarbeit in Berlin und Brandenburg 9: 1-4

Martin D. (1974): Theridion uhligi nov. spec., eine bisher unbekannte Kugelspinne (Araneae: Theridiidae). – Deutsche Entomologische Zeitschrift N.F. 22: 113-115
http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1002/(ISSN)1860-1324/issues

Martin D. (1983): Die Spinnenfauna des Naturschutzgebietes 'Ostufer der Müritz'. – Zoologischer Rundbrief für den Bezirk Neubrandenburg 3: 3-36

Merkens S. (2002): Epigeic spider communities in inland dunes in the lowlands of Northern Germany. – European Arachnology 2000 (Proceedings of the 19th European Colloquium of Arachnology): 215-222
http://www.european-arachnology.org/collo/collo19.shtml

Moritz M. (1973): Neue und seltene Spinnen (Araneae) und Weberknechte (Opiliones) aus der DDR. – Deutsche Entomologische Zeitschrift N.F. 20: 173-210
http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1002/(ISSN)1860-1324/issues DOI: 10.1002/mmnd.19730200106

Muster C 2001 Biogeographie von Spinnentieren der mittleren Nordalpen (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones). – Verhandlungen des naturwissenschaftlichen Vereins Hamburg (NF) 39: 5-196

Nentwig W 1983 Die Spinnenfauna (Araneae) eines Niedermoores (Schweinsberger Moor bei Marburg). – Decheniana 136: 43-51
http://www.naturhistorischerverein.de/publikation.php

Nentwig W, Hänggi A, Kropf C & Blick T 2003 Spinnen Mitteleuropas / Central European Spiders. An internet identification key. Internet: http://www.araneae.unibe.ch, version 8.12.2003
http://www.araneae.unibe.ch

New T.R. (1999): Untangling the web: spiders and the challenges of invertebrate conservation. – Journal of Insect Conservation 3: 251-256
DOI: 10.1023/A:1009697104759

Otto B., T. Süssmuth & F. Meyer (2001): Zur Schutzwürdigkeit und -bedürftigkeit von Verlandungsmooren in der Mittleren Mark - dargestellt am Naturschutzgebiet "Rauhes Luch" bei Luckenwalde. – Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 10 (2): 62-70

Pardey A. (2004): Dünen und Sandlandschaften in Nordrhein-Westfalen unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Westfalen. In: Westfälischer Naturwissenschaftlicher Verein (ed.): Dünen und trockene Sandlandschaften - Gefährdung und Schutz. Verlag Wolf & Kreuels, Havixbeck-Hohenholte. pp. 3-11

Perner J. (1997): Zur Arthropodenfauna der Kalktrockenrasen im Mittleren Saaletal (Ostthüringen). Teil 1: Coleoptera, Diptera, Auchenorrhyncha, Saltatoria, Araneae (Insecta et Arachnida). – Faunistische Abhandlungen des Museums für Tierkunde Dresden 21: 53-90

Platen R. , B. von Broen, A. Herrmann, U.M. Ratschker & P. Sacher (1999): Gesamtartenliste und Rote Liste der Webspinnen, Weberknechte und Pseudoskorpione des Landes Brandenburg (Arachnida: Araneae, Opiliones, Pseudoscorpiones) mit Angaben zur Häufigkeit und Ökologie. – Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 8(2), Beiheft: 1-79

Platnick N. I. (2009): The world spider catalog, version 10.0. – American Museum of Natural History, Internet: http:// research.amnh.org/entomology/spiders/catalog/index.html (16.11.2009)
http://research.amnh.org/iz/spiders/catalog_10.0

Prinsen J. D. (1996): Theridion uhligi Martin, 1974 (Araneae: Theridiidae), een zeldzame kogelspin van heideterreinen. – Nieuwsbrief SPINED 10: 4-7
http://www.redcube.nl/~colijn/eis/spined.html

Raskin R. (2000): Renaturierung eines Heidemoores im Hohen Venn. Ergebnisse einer fünfjährigen ökologischen Effizienzkontrolle. – Naturschutz und Landschaftsplanung 32: 212-221

Ratschker U. M. (2001): Die Zönose der Spinnen und Weberknechte in der Agrarlandschaft des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. PhD thesis TU Dresden. 218 pp.

Renner K. (1982): Coleopterenfänge mit Bodenfallen am Sandstrand der Ostseeküste - ein Beitrag zum Problem der Lockwirkung von Konservierungsmitteln. – Faunistisch-Ökologische Mitteilungen 5: 127-146.

Riecken U., P. Finck, U. Raths, E. Schröder & A. Ssymank (2006): Rote Liste der gefährdeten Biotoptypen Deutschlands. Zweite fortgeschrieben Fassung 2006. – Naturschutz und Biologische Vielfalt 34: 1-318

Roberts M.J. (1987): The spiders of Great Britain and Ireland. Volume 2: Linyphiidae and checklist. Harley Books, Colchester. 204 pp.

Sacher P. & K. Breinl (1999): Neue Spinnenarten für Thüringen aus dem Kyffhäuser. (Arachnida: Araneae). – Thüringer Faunistische Abhandlungen 6: 51-60

Sacher P. (1997): Webspinnen (Arachnida: Araneae) im Nationalpark Hochharz. – Berichte der Naturhistorischen Gesellschaft Hannover 139: 259-276

Sacher P. (1998): Spinnen (Araneae) an Fichten im Moorbereich - Ergebnisse von Klopffängen im Hochharz. – Abhandlungen und Berichte aus dem Museum Heineanum 4: 87-97

Sacher P. (2001): Beiträge zur Wirbellosenfauna des NSG "Harslebener Berge und Steinholz" im Nordharzvorland/Sachsen-Anhalt. Teil 1: Webspinnen (Arachnida: Araneae). – Abhandlungen und Berichte aus dem Museum Heineanum 5: 105-124

Sacher P. (2002): Webspinnen (Arachnida: Araneae). In: Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (ed.): Management von FFH-Lebensraumtypen: Untersuchungen zu den Auswirkungen von Maßnahmen zur Heide-Pflege (Flämmen, Mahd) auf Gliederfüßer (Arthropoda). – Berichte des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Sonderheft 3/2002: 15-17

Schaefer M 1970 Einfluß der Raumstruktur in Landschaften der Meeresküste auf des Verteilungsmuster der Tierwelt. - Zoologische Jahrbücher, Abteilung für Systematik, Ökologie und Geographie der Tiere 97: 55-124

Schaefer M. (1972): Beitrag zur Kenntnis der Spinnenfauna Schleswig-Holsteins (Araneae: Linyphiidae und Micryphantidae). – Schriften des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schleswig-Holstein 42: 94-103

Schaefer M. (1980): Sukzession von Arthropoden in verbrannten Kiefernforsten. II. Spinnen und Weberknechte. – Forstwissenschaftliches Centralblatt 99: 341-356
http://link.springer.com/journal/10342 DOI: 10.1007/BF02770953

Scharff N., J. A. Coddington, C. E. Grisworld, G. Hormiga & P. de Place Bjorn (2003): When to quit? Estimating spider species richness in a northern european deciduous forest. – Journal of Arachnology 31: 246-273
http://www.americanarachnology.org/JOA_online.html DOI: 10.1636/0161-8202(2003)031[0246:WTQESS]2.0.CO;2

Schmidt L. & A. Melber (2004): Einfluss des Heidemanagements auf die Wirbellosenfauna in Sand- und Moorheiden Nordwestdeutschlands. – NNA-Berichte 17: 145-164

Schmidt M. H., S. Rocker, J. Hanafi & A. Gigon (2008): Rotational fallows as overwintering habitat for grassland arthropods: the case of spiders in fen meadows. – Biodiversity and Conservation 17: 3003-3012
http://link.springer.com/journal/10531 DOI: 10.1007/s10531-008-9412-6

Schmidt M.H., I. Roschewitz, C. Thies & T. Tscharntke (2005): Differential effects of landscape and management on diversity and density of ground-dwelling farmland spiders. – Journal of Applied Ecology 42: 281-287
http://www.jstor.org/journals/00218901.html DOI: 10.1111/j.1365-2664.2005.01014.x

Schmitt M. (2008): Erstnachweis der Wolfspinne Alopecosa barbipes (Araneae: Lycosidae) in Nordrhein-Westfalen. – Arachnologische Mitteilungen 36: 1-3
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit3601

Schnitter P.H., M. Trost & M. Wallaschek (eds.) (2003): Tierökologische Untersuchungen in gefährdeten Biotoptypen des Landes Sachsen-Anhalt. I. Zwergstrauchheiden, Trocken- und Halbtrockenrasen. – Entomologische Mitteilungen Sachsen-Anhalt, Sonderheft 2003: 1-216

Schultz W. & F. Plaisier (1995): Zum gegenwärtigen Besiedlungsstand der Strandinsel Minsener Oog durch Spinnen (Arachnida, Araneida) und Laufkäfer (Coleoptera, Carabidae). – Drosera 95: 85-100

Schultz W. (1992): Beitrag zur Spinnenfauna (Arachnida, Araneida) der Tertiärdünen der ostfriesischen Insel Norderney. – Verhandlungen des naturwissenschaftlichen Vereins Hamburg (NF) 33: 239-245

Simon U. (1995): Untersuchung der Stratozönosen von Spinnen und Weberknechten an der Waldkiefer. Wissenschaft und Technik Verlag, Berlin. 142 pp.

Skerl K.L. (1999): Spiders in conservation planning: a survey of US natural heritage programms. – Journal of Insect Conservation 3: 341-347
DOI: 10.1023/A:1009641620689

Sparmberg H. & P. Sacher (1997): Webspinnen an Binnensalzstellen Thüringens. – Thüringer Faunistische Abhandlungen 4: 44-55

Staudt A. (2000): Neue und bemerkenswerte Spinnenfunde im Saarland und angrenzenden Gebieten in den Jahren 1996-99. – Abhandlungen der Delattinia 26: 5-22
http://www.delattinia.de/Inhalt_akt_Band.htm

Staudt A. (2009): Nachweiskarten der Spinnentiere Deutschlands. – Internet: http://www.spiderling.de/arages
http://spiderling.de/arages

Thaler K. (1986) Über wenig bekannte Zwergspinnen aus den Alpen, VII. – Mitteilungen der schweizerischen entomologischen Gesellschaft 59: 487-498

Tutelaers P. (2000): Spinnen uit Cranendonck. – Nieuwsbrief SPINED 15: 5-21
http://www.redcube.nl/~colijn/eis/spined.html

Tutelaers P. (2001): Herfstspinnen bij onze Hunebedden. – Nieuwsbrief SPINED 16: 7-9
http://www.redcube.nl/~colijn/eis/spined.html

Van Keer J & Vanuytven H 1993 Catalogus van de Spinnen van Belgie. Del XI. Theridiidae, Anapidae en Theridiosomatidae. – Studiedocumenten van het Koninklijk Belgisch Instituut voor Natuurwetenschappen 71: 7-44

Verbücheln G & Jöbges M 2000 Verbreitung und aktueller Zustand der Heiden, Sandtrockenrasen und Borstgrasrasen in Nordrhein-Westfalens. – NUA-Hefte 6: 6-23

Vink CJ & Mitchell AD (2002): 12S DNA sequence data confirms the separation of Alopecosa barbipes and Alopecosa accentuata (Araneae: Lycosidae). – Bulletin of the British arachnological Society 12: 242-244

Weber M. (1999): Artenliste der Spinnen (Araneae) aus der Stadtbiotopkartierung Mainz (Deutschland). – Arachnologische Mitteilungen 17: 51-71
http://arages.de/aramit/ DOI: 10.5431/aramit1706

Wiehle H 1960 Spinnentiere oder Arachnoidea (Araneae). XI. Micryphantidae – Zwergspinnen. – Die Tierwelt Deutschlands 47: 1-620

Wiehle H. (1965): Beiträge zur Kenntnis der deutschen Spinnenfauna IV. – Mitteilungen aus dem Museum für Naturkunde in Berlin 41: 11-57
http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1002/(ISSN)1860-0743a/issues DOI: 10.1002/mmnz.19650410103