Spinnenbestimmung

araneae-bildFür die wissenschaftliche Bestimmung von europäischen Spinnen existiert mit dem Internet-Bestimmungsschlüssel araneae ein hervorragendes Tool, das rund 4500 Taxa mit über 22.000 Abbildungen und zugehörigen Bestimmungsschlüsseln abbildet. Die Grundidee hinter diesem Non-Profit Gemeinschaftswerk unter der Federführung von Wolfgang Nentwig, Universität Bern, ist die Bereitstellung von taxonomischen Abbildungen verschiedener Autoren zu jeder Art, denn sehr oft hilft nur der Vergleich verschiedener Sichtweisen einer Struktur zu einer eindeutigen Identifikation.

Neben der rein taxonomischen Hilfe bietet araneae aber noch viele weitere Vorzüge. Über das Artenblatt sind Kurzbeschreibungen erhältlich, die europäische Verbreitung ist kartographisch dargestellt, es ist ein direkter Link zum World Spider Catalog (Art- und Familienebene) ebenso eingebaut wie einer zur Fotogalerie mit aktuell über 2300 Fotos. Ein spezielles Barcoding Tool gibt zusammen mit einer direkten Verlinkung zur BOLD Datenbank einen Überblick über den Stand des Barcodings europäischer Spinnen.

 

Erst angedacht sind zwei weitere Tools:

  • Biodiversitätstool: mit Landeslisten und weiteren länderbezogenen Diversitätsangaben
  • Literaturtool: mit PDF’s älterer Literatur

 

weitere Tools für die Spinnenbestimmung

 
Forum mitteleuropäischer Spinnen

Wiki des Spinnen-Forums