ARACHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT

Mitgliederversammlung und 10. Vorstandswahl der AraGes

Aufruf zur Wahl

Hiermit laden wir alle Mitglieder der Arachnologischen Gesellschaft e.V. zur Mitgliederversammlung ein, die am 7.5.2022 im Rahmen der AraGes-Tagung in Wien stattfinden wird.

(Vorläufige) Tagesordnung der Mitgliederversammlung

  1. Festlegung eines/r Protokollanten/in
  2. Änderungen/Ergänzungen zur Tagesordnung
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Kassenbericht / Kassenprüfung
  5. Entlastung
  6. Neuwahl des Vorstandes
  7. Bericht der Schriftleitung der Arachnologischen Mitteilungen; Druck, Layout, usw.
  8. Berichte aus den Arbeitsgruppen (Spinnenforum, SARA, Verbreitungskarten/Atlas, Spinne des Jahres)
  9. Finanz- und Projektplanung
  10. Zukunft des Spinnenkalenders
  11. Sonstiges

Zu Punkt 8: Die Arbeitsgruppensprecher werden gebeten, kurze Statements vorzubereiten, bzw. – wenn sie selbst nicht anwesend sein können – jemanden für die Verlesung der Statements zu bestellen.

Während der Mitgliederversammlung wird die 10. Vorstandswahl der „Arachnologischen Gesellschaft“ stattfinden. Wie in der Satzung vorgesehen, wird jedem Mitglied, das nicht in Wien teilnehmen wird/kann, die Möglichkeit gegeben, die Stimme per Briefwahl abzugeben.

Wahlmodus: Jedes Mitglied hat bis zu drei Stimmen für den Vorstand und eine weitere für den Kassenwart. Mehrfachstimmen können nicht vergeben werden. Werden mehr Stimmen abgegeben, wird der Wahlzettel ungültig.

Drei Personen haben sich bereit erklärt, für den Vorstand zu kandidieren:

  • Dr. Angelo BOLZERN - CH - Wahlen b. Laufen
  • Dr. Hubert HÖFER – D - Karlsruhe
  • Dr. Christoph MUSTER - D - Putbus

Für das Amt des Kassenwarts gibt es einen Kandidaten: Mag. Christoph HÖRWEG - A-Wien

Prinzipiell sind alle Mitglieder der Gesellschaft wählbar. Der neue Vorstand wird sich aus den drei Personen, welche die meisten Stimmen erhalten, sowie dem Kassenwart zusammensetzen.

Für die Stimmabgabe gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Stimmabgabe per E-Mail: Senden Sie eine Liste (oder den Wahlzettel) mit max. 3 Stimmen für den Vorstand und einer Stimme für den Kassenwart bis zum 4. Mai 2022 an arageswahl(at)theoblick.de
  2. Stimmabgabe per Post: Geben Sie den ausgefüllten Wahlzettel in einen unbeschrifteten Wahlumschlag. Stecken Sie den verschlossenen Wahlumschlag in einen weiteren, mit dem Absender versehenen (sonst kann die Stimme nicht gewertet werden) und ausreichend frankierten Umschlag und senden ihn bis zum 4. Mai 2022 (Posteingang) an Theo Blick, Heidloh 8, 95503 Hummeltal, Germany.
  3. Stimmabgabe während der Tagung in Wien (bitte Wahlunterlagen mitbringen)

Das Ergebnis der Wahl wird während der Mitgliederversammlung in Wien bekanntgegeben. Die Mitglieder werden über das Ergebnis auch in einem elektronischen Rundbrief informiert.

Wir bitten um eine rege Wahlbeteiligung!

Mit den besten Grüßen

Christoph Muster, Hubert Höfer, Angelo Bolzern, Peter Michalik

(bisheriger Vorstand/Kassenwart der Arachnologischen Gesellschaft)