ARACHNOLOGISCHE GESELLSCHAFT

6. Ausschreibung des Konrad-Thaler-Gedächtnispreises (2022-2025)

Wettbewerbsfähige Dissertationen sind bis 1.9.2024 als Pdf einzureichen

Die Arachnologische Gesellschaft vergibt in der 6. Ausschreibung des Konrad-Thaler-Gedächtnispreises (2022-2025) 1000 Euro für eine herausragende Dissertation.

Der Konrad-Thaler-Gedächtnispreis (KTG) dient der Anerkennung hervorragender Examensarbeiten aus allen Bereichen der Arachnologie (exkl. Acari). Die Auszeichnung wird seit 2007 in 3-jährigem Turnus im Rahmen der Mitgliederversammlung der Gesellschaft vergeben, das nächste Mal 2025 in Münster.

Die Arbeiten sind bis spätestens 1.9.2024 als Pdf einzureichen bei: Dr. Angelo Bolzern, Naturhistorisches Museum Basel, E-Mail: angelo.bolzern(at)bs.ch