Arachnologische Gesellschaft

Nomina dubia in the genus Theridion resulting from errors in instalment six of Carl Wilhelm Hahn’s “Monographie der Spinnen” (Araneae: Theridiidae)

Nomina dubia in the genus Theridion resulting from errors in instalment six of Carl Wilhelm Hahn’s “Monographie der Spinnen” (Araneae: Theridiidae)

Nomina dubia in der Gattung Theridion durch Fehler in Heft 6 von Hahn’s „Monographie der Spinnen“ (Araneae: Theridiidae)

Abstract

An overlooked error in the correlation of new scientific names with the spider images on plate 4 in Carl Wilhelm Hahn’s sixth instalment of his book ”Monographie der Spinnen” led to the notion that at least two of the spiders illustrated on plate 4 cannot be identified and their names are nomina dubia. Here, I draw attention to the fact that, if the names are re-aligned to the images in a meaningful way, then at least three spiders on plate 4 can be identified. Theridion rufipes sensu Hahn is a synonym of Gongylidium rufipes (Linnaeus, 1758) (syn. conf.). In particular, the previous nomen dubium Theridion tibiale Hahn, 1831 is a senior synonym of Lasaeola tristis (Hahn, 1833) (syn. nov.). Evidence is presented that the junior synonym is in prevailing usage and the senior synonym is therefore regarded as nomen oblitum.

Ein bislang übersehener Fehler in der Zuordnung der neu beschriebenen wissenschaftlichen Artnamen zu den Spinnenabbildungen auf Tafel 4 des sechsten Heftes von Carl Wilhelm Hahn’s „Monographie der Spinnen“ führte zu der Auffassung, dass zumindest zwei der Spinnen auf Tafel 4 nicht identifiziert werden können und die Artnamen Nomina dubia sind. In dieser Notiz möchte ich darauf aufmerksam machen, dass mindestens drei Spinnen auf Tafel 4 identifiziert werden können, wenn man die Zuordnung der Namen zu den Abbildungen in sinnvoller Weise neu durchführt. Theridion rufipes sensu Hahn ist ein Synonym von Gongylidium rufipes (Linnaeus, 1758) (syn. conf.). Insbesondere das bisherige nomen dubium Theridion tibiale Hahn, 1831 ist ein älteres Synonym von Lasaeola tristis (Hahn, 1833) (syn. nov.). Es werden Belege angeführt wonach das jüngere Synonym in vorherrschendem Gebrauch ist, und das ältere Synonym wird daher als nomen oblitum aufgefasst.

Zitate / Referenzen