Arachnologische Mitteilungen

Die Arachnologischen Mitteilungen veröffentlichen Arbeiten zur Faunistik, Ökologie und Taxonomie von Spinnentieren (außer Acari). Publiziert werden Artikel in Deutsch oder Englisch nach Begutachtung, online und gedruckt. Mitgliedschaft in der Arachnologischen Gesellschaft beinhaltet den Bezug der Hefte. Autoren zahlen keine Druckgebühren. Es erscheinen 2 Hefte im Jahr, daneben auch Sonderhefte (z.B. Checklisten, Rote Listen).

Alle eingereichten Artikel werden begutachtet. Manuskripte werden von der Schriftleitung an mindestens zwei Gutachter zur Beurteilung verschickt (Peer review). Die Autoren werden gebeten, bei der Einreichung mindestens zwei potenzielle Gutachter vorzuschlagen. Beiträge unter Diversa können auf Entscheid der Schriftleitung begutachtet werden.

Für den Inhalt der Artikel trägt jeder Autor die alleinige Verantwortung. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben sowie für die Beachtung privater Rechte Dritter. Redaktionelle Änderungen bleiben vorbehalten.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die Arachnologischen Mitteilungen herausgegeben von Arachnologische Gesellschaft e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 Internationale Lizenz
Siehe auch Copyright & Lizensierung

Alle Artikel können über die Suchfunktion auf dieser Seite gefunden und aufgelistet werden.

Aktuell: Inhalt Heft 54




Datenbanksuche in den Titeln der Arachnologischen Mitteilungen

Autorenfeld enthält:
Titelfeld enthält:
Auswahl des Heftes:

Keywords enthält:

Journal Ranking nach www.scimagojr.com

SCImago Journal & Country Rank